TIOGA e.V. - Wir stellen uns den Kresbronnern vor

 

Die TIOGA – ein neues Wahrzeichen für Kressbronn – Tag der offenen Tür (Open-Ship)

Wer hat sie noch nicht betrachtet, die klassische 20m Yacht TIOGA im Bodanhafen?

Bei dem Zweimaster handelt es sich um eine Ketch, die nach den Plänen von Herreshoff gebaut   wurde. 

Nathanael Greene Herreshoff war ein amerikanischer Yachtkonstrukteur, -designer und Bootsbauer. Er war der erfolgreichste Yachtkonstrukteur in der Geschichte des America’s Cup.

Bisher auf dem Meer unterwegs wurde sie 2018 von Kiel an den Bodensee gebracht.

Der Verein stellt sich vor – und die TIOGA!

Am Sonntag, den 01.09.2019 von 10:00 Uhr bis 16:00  steht der Verein und das Schiff für Interessierte bereit.

Der am 18.05.2018 gegründete Verein „TIOGA – Verein zur Förderung des Segelsports e.V.“ mit Sitz in Kressbronn hat sich zum Ziel gesetzt „voll spendenfinanziert“ sein Schiff, die TIOGA, Kindern und Jugendlichen, die wegen ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf Hilfe angewiesen sind, in therapeutischer und sonderpädagogischer Weise, wie auch zur Persönlichkeitsentwicklung  zur Verfügung zu stellen.

Die Tioga ist dazu bestens geeignet, denn es können Gruppen mit bis zu 25 Personen mitsegeln.

Der gemeinnützige Verein mit Vorstand Marc Sommer und Kassier Marc Brodbeck, will zudem, dass der Zweimaster dauerhaft im Hafen der Bodanwerft liegen soll.

Bei der 20m lange Holzyacht, die dem Verein gespendet wurde handelt es sich um eine Ketch, die nach den Plänen von Herreshoff gebaut wurde.

Es Bedarf noch viel ehrenamtliches Engagement und Spenden um das Boot in einen bedarfsgerechten Zustand zu versetzen. Zudem wird im Rahmen des Sicherheitskonzeptes noch ein „Rettungs- bzw. Unterstützungsschlauchboot“. Dieses soll im Rahmen einer aktuell laufenden Crowdfunding-Aktion der Volksbank Überlingen finanziert werden.

Der Verein finanziert sich zu 100% aus Spenden.

Wer also einen Blick auf oder in das Schiff und den Verein erfahren will, ist am Sonntag, den 01.09.2019 herzlich willkommen

Weitere Infos auch auf unserer Facebook-Seite:
 www.facebook.com/tiogaev